Logo Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern

Login

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im Finanzierungsportal an.

Noch nicht registriert?

Verwalten Sie Ihre Anträge sicher und einfach in Ihrem persönlichen Servicebereich.

Anfrage starten

Kontakt

Schreiben sie uns
Kontaktformular

Service & Downloads - Bürgschaftsprogramme

Unser Angebot in Mecklenburg-Vorpommern

Egal, was Sie vorhaben: Wir ermöglichen gute unternehmerische Ideen. Für die Absicherung von Finanzierungszielen finden Sie hier die passenden Programme.

BMV classic

  • Wer wird gefördert?

    Kleine und mittlere Unternehen der gewerblichen Wirtschaft sowie Angehörige der Freien Berufe mit Investitionsort in Mecklenburg-Vorpommern.

  • Was wird gefördert?

    Kredite zur Finanzierung von Investitionen, Warenbeständen, Betriebsmitteln und Avalen.

  • Wie wird gefördert?

    Die Bürgschaftsobergrenze liegt bei mindestens 25.000 EUR und maximal 2,5 Mio. EUR pro Unternehmen. Bei einem maximalen Verbürgungsgrad von 80 % entspricht das einem Kreditbetrag von max. 3,125 Mio. EUR.

BMV direkt

  • Wer wird gefördert?

    Kleine und mittlere Unternehmen sowie Existenzgründungen der gewerblichen Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

  • Was wird gefördert?

    Kredite zur Finanzierung Investitionen, Warenbeständen, Einmalaufwendungen in Zusammenhang mit der Gründung, Betriebsmitteln und Avalen.

  • Wie wird gefördert?

    Die Bürgschaftsobergrenze liegt bei mindestens 25.000 EUR und maximal 1,25 Mio. EUR pro Unternehmen. Bei einem maximalen Verbürgungsgrad von 80 % entspricht das einem Kreditbetrag von maximal 1.562,5 Mio. EUR.

BMV express

  • Wer wird gefördert?

    Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Investitionsort in Mecklenburg-Vorpommern.

  • Was wird gefördert?

    Es können alle Arten von Neukrediten zur Finanzierung von Investitionen, Warenbeständen, Betriebsmitteln und Avalen verbürgt werden.

  • Wie wird gefördert?

    Die Bürgschaftsobergrenze liegt bei mindestens 25.000 EUR und maximal 437.500 EUR pro Unternehmen. Bei einem maximalen Verbürgungsgrad von 70 % entspricht das einem Kreditbetrag von maximal 625.000 EUR.

Leasing-Bürgschaft

  • Wer wird gefördert?
    Gewerbliche Unternehmen (auch Neugründungen) und Freie Berufe aus allen Branchen nach KMU-Kriterien.

  • Was wird gefördert?
    Gefördert werden alle betriebswirtschaftlich tragfähigen und sinnvollen Leasing-Vorhaben.

  • Wie wird gefördert?
    Das Programm gilt für Bürgschaftsbeträge bis 1,25 Mio. EUR und ist mit einer Bürgschaftsquote von 50 oder 70 % erhältlich.

BMV Agrar Land

  • Wer wird gefördert?

    Kleinste, kleine und mittlere Unternehmen der Landwirtschaft.

  • Was wird gefördert?

    Kredite zur Finanzierung von Aus- und Umbauten, Investitionen, Warenbeständen, Betriebsmitteln und Avalen.

  • Wie wird gefördert?

    Die Bürgschaftsobergrenze liegt maximal 2,5 Mio. EUR pro Unternehmen. Bei einem maximalen Verbürgungsgrad von 80 % entspricht das einem Kreditbetrag von maximal 3,125 Mio. EUR.

BMV Agrar COSME

  • Wer wird gefördert?

    Bestehende kleine und mittlere Unternehmen unter anderem aus der Landwirtschaft.

  • Was wird gefördert?

    Die Agrar-Bürgschaft bietet Unterstützung bei der Finanzierung und Umsetzung produktiver Investitionen und ermöglicht somit einen besseren Zugang zu Finanzierungen.

  • Wie wird gefördert?

    Die Bürgschaftsobergrenze liegt maximal 750.000 EUR pro Unternehmen. Bei einem maximalen Verbürgungsgrad von 70 % entspricht das einem Kreditbetrag von maximal 1,071 Mio. EUR und bei einer Verbürgung von 50 % entspricht das einem Kreditbetrag von maximal 1,5 Mio. EUR.

IDEEN ERMÖGLICHEN

Das Finanzierungsportal für den Mittelstand

Finden Sie in nur drei Schritten eine passgenaue Finanzierung für Ihre Idee:

1.

Anfrage erstellen

2.

Individuell für Sie erstellte Finanzierungslösung erhalten

3.

Passendes Angebot mit Ihrem Wunschpartner abschließen