Logo Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern

Login

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im Finanzierungsportal an.

Noch nicht registriert?

Verwalten Sie Ihre Anträge sicher und einfach in Ihrem persönlichen Servicebereich.

Anfrage starten

Kontakt

Schreiben sie uns
Kontaktformular

Rechtliches

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren

Datenschutzerklärung

Ihnen ist bekannt, dass sich die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH (BMV) (im Folgenden BMV genannt) elektronischer Datenverarbeitungssysteme bedient. Sie willigen hiermit ein, dass die BMV die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (Daten) zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeitet. Die Einwilligung bezieht sich auch auf die Weitergabe der Daten zum Zwecke der Anbahnung des Arbeitsverhältnisses/Bearbeitung während des Arbeitsverhältnisses/Bearbeitung nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses, z. B. an Krankenversicherung, Rentenversicherung etc.

Soweit sich die BMV externer Dienstleister bedient (z. B. Steuerberater), dürfen diese die Daten zu den oben genannten Zwecken verarbeiten. Zu diesem Zweck befreie ich die BMV und die beteiligten Stellen von ihren Verschwiegenheitspflichten.

Widerrufsbelehrung

Ihnen ist bewusst, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter datenschutz@bbm-v.de oder per Fax: 0385-39555732 oder per Post an Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin widerrufen können.

Ungeachtet der Ausübung des Widerrufsrechtes sind Sie darüber unterrichtet und damit einverstanden, dass die BMV und die beteiligten Stellen berechtigt sind, die Daten auch weiterhin zu verarbeiten, soweit dies für die weitere Vertragserfüllung (Bearbeitung des (angestrebten) Arbeitsverhältnisses) notwendig ist.

Information zur Datenerhebung, Datenverarbeitung, Datennutzung und Datenübermittlung

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH (BMV)

2. Leiter der verantwortlichen Stelle:

Geschäftsführer: Dr. Thomas Drews, Johannes Löning

3. Kontaktdaten des / der Datenschutzbeauftragten:

Michael Wodke

Graf-Schack Allee 12

19053 Schwerin

Datenschutz@bbm-v.de

Tel: 0385-39555-32

Fax: 0385-39555-732

4. Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle:

Graf-Schack Allee 12

19053 Schwerin

Info@bbm-v.de

Tel: 0385-39555-10

Fax: 0385-39555-36

5. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Es werden personenbezogene Daten verarbeitet. Hierbei handelt es sich z. B. um Name, Adresse, Geburtsdatum, Religionszugehörigkeit, Bankverbindung etc. Diese werden benötigt, um Kontakt aufnehmen zu können, sowie die Verpflichtungen (gesetzlich und steuerrechtlich) der Bank erfüllen zu können. Die Rechtsgrundlage ist eine Einwilligung des Bewerbers durch Übersendung der Bewerbungsunterlagen bzw. das Vertragsverhältnis zwischen dem Mitarbeiter/ der Mitarbeiterin und der BMV.

6. Berechtigtes Interesse

Das berechtigte Interesse liegt in der Erfüllung des (angestrebten) Arbeitsverhältnisses.

7. Kategorien der personenbezogenen Daten

  • Mitarbeiter
  • Bewerber

8. Empfänger der Daten

Die Daten übermitteln die BMV zum Zweck der Lohn-/ Gehaltsabrechnung an das Steuerbüro sowie das zuständige Finanzamt sowie Krankenkassen, Behörden. Im Rahmen der Leistungen der BMV für Ihre Mitarbeiter werden auch Daten an den Rentenversicherungsträger und Versicherungsträger (Haftpflicht) geleitet. 

9. Übermittlung der Daten in ein Drittland

Eine Weitergabe der erhobenen/erhaltenen Daten in ein sicheres Drittland findet nicht statt. Die Übermittlung an eine internationale Organisation findet nicht statt.

10. Speicherdauer

Die Speicherdauer richtet sich sowohl nach der Vertragsdauer als auch nach den gesetzlichen/vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der gesetzlichen/vertraglichen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht/anonymisiert, sofern diese nicht mehr zum Zwecke der Datenverarbeitung benötigt werden.

11. Auskunftsrecht /Recht auf Löschung /Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sofern die personenbezogenen Daten fehlerhaft verarbeitet wurden, besteht das Recht auf Berichtigung. Ein Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung besteht, sofern dies mit dem Zweck der Datenverarbeitung vereinbar ist (solange der Zweck besteht, können Löschung und eingeschränkte Verarbeitung nicht erfolgen)

12. Bestehen eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit

Es besteht ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

13. Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sofern die Datenverarbeitung auf Grund einer Einwilligung erfolgt, besteht jederzeit das Recht auf Widerruf der Einwilligung. Die vor Widerruf durchgeführte Verarbeitung bleibt rechtmäßig. Sofern aus vertraglichen Gründen eine Datenverarbeitung weiter erfolgen muss, erfolgt die weitere Datenverarbeitung auf Grundlage des Vertragsverhältnisses. 

14. Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde

Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Bei dieser handelt es sich um den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern

Heinz Müller

mit folgenden Kontaktdaten:
Werderstraße 74a
19055 Schwerin
E-Mail: info@datenschutz-mv.de

15. Bereitstellung der personenbezogenen Daten & Folge der Nichtbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten erfolgt aus den Bewerbungs- und Arbeitsvertrags- und sonstigen Vertragsunterlagen. Ohne Bereitstellung der Daten kann kein Vertrag geschlossen werden.

16. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung hinsichtlich etwaiger Vertragsabschlüsse.

17. Verarbeitung der Daten über den Zweck der Datenbearbeitung hinaus

Die Daten werden für den Zweck der Einstellung der Mitarbeiter sowie der Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen der BMV (Durchführung des Arbeitsverhältnisses sowie zur Rentenbearbeitung) verarbeitet und genutzt.